Nachwuchsarbeit im Bezirksverband

Quelle: HP des LVBI

 

 

Alexander Titz, Obmann im Landesverband Bayerischer Imker (LVBI) für Nachwuchs, Fort- und Weiterbildung, steht euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Näheres über ihn und seine Arbeit findet ihr auf der Homepage der Imker Sulzbach-Rosenberg oder auf der Homepage des LVBI.

 

 

Das Projekt "Imkern auf Probe"

Titz betreut seit Jahren das "Imkern auf Probe" in Sulzbach-Rosenberg. Aus dieser Erfahrung heraus bietet er die Broschüre "Imkern auf Probe" zum Download an.

>>Infobroschüre herunterladen

Die Probeimker an einem Ort zusammenfassen! Das erleichert die Arbeit der Imkerpaten ungemein. Vorteil für die Probeimker: Mit Kollegen kann man die nächsten Schritte besprechen, Völker vergleichen und Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen. Das geht natürlich nur bei einer größeren Anzahl von Probeimkern im Verein. (Bilder: Alexander Titz)

 

Ebenfalls von Alexander Titz:

Unter Stichworten wie "Gemeinsam lernen", "Gemeinsam Imkern" und "Gemeinsam Probleme lösen", beschreibt Titz, wie man auch junge Leute zur Imkerei bringen und für Imkerei begeistern kann.
Infobroschüre herunterladen:

>>Generation 21- Imkern mit Zukunft